2.Juli.2021

Wie freu`ich mich der Sommerwonne,
Des frischen Grüns in Feld und Wald,
Wenn`s lebt und webt im Glanz der Sonne
Und wenn`s von allen Zweigen schallt!

Ich möchte jedes Blümchen fragen:
Hast du nicht einen Gruß für mich?
Ich möchte jedem Vogel sagen:
Sing, Vöglein, sing und freue dich!

Die Welt ist mein, ich fühl es wieder:
Wer wollte sich nicht ihrer freu`n,
Wenn er durch frohe Frühlingslieder
Sich seine Jugend kann erneu`n?

Kein Sehnen zieht mich in die Ferne,
Kein Hoffen lohnet mich mit Schmerz;
Da wo ich bin, da bin ich gerne,
Denn meine Heimat ist mein Herz.

Hoffmann von Fallersleben

 

16.Februar 2021

So lange schon!

Warten auf den Frühling

Warten auf die Gäste

Corona lässt uns leider nicht aus seinem harten Griff

Aber wir bleiben zuhause und

Warten weiter

Bleibt alle gesund

Vergesst uns nicht!

05.08.2020

 

 

 

 

Mein Huhn und ich sagen Danke!

8.06.2020

14.05.2020

Jetzt ist es endlich soweit! Wir dürfen wieder Gäste aufnehmen und freuen uns sehr.

Wir reinigen besonders gründlich, desinfizieren alle Oberflächen und Türklinken und halten vor der An- und Abreise immer mindestens einen Tag frei.

 

Natürlich beachten wir die Abstandsregeln und erwarten das auch von unseren Gästen.

Wir freuen uns, euch bald bei uns willkommen zu heißen!

30.03.2020

#zuhausebleiben auch wenn´s schwerfällt
#zuhausebleiben auch wenn´s schwerfällt

 

 

 

 

Übrigens: Wir verleihen Langlaufski, Schuhe und Stöcke in verschiedenen Größen!

Fragt einfach nach!