Das gab es heute bei Liebeler´s

Was machen wir auf dem Brumolihof, wenn nichts mehr im Vorratsschrank ist?

Na, wir gehen in den Garten und pflücken ein paar Blumen und Kräuter, erntenein paar Tomaten. Der Bruno geht in den Hühnerstall und sammelt ein paar Eier, während ich in der Küche das Dressing aus Balsamico, Salz, Pfeffer und ein wenig Honig und Olivenöl anrühre.

Ein oder zwei Löffel von den pikant eingelegten Zucchini dazu. Ah, da ist ja noch der leckere Ziegenkäse mit Walnuss und Cranberry, den haben wir gestern vom Ziegenhof in Sieberath mitgebracht. Die Perlhuhneier pochiere ich kurz und richte an. Fertig ist ein Gericht, dass man so nirgends bekommt. Es war so leggggger!